Schneller Versand
14 Tage Rückgabe
Support +49 6836 920215
Versandkostenfrei ab 50€

Stoffwechsel & Darmflora - Ergänzungsfutter für Pferde

Frühstück, Mittagessen und Abendessen. So ernähren wir Menschen uns überwiegend. Aber ernährt sich ein Pferd genau so? Eher nein. Normalerweise ist ein Pferd mit bis zu 16 Stunden mit Fressen beschäftigt. Immer wieder kleinere Mengen, darauf sind die Mägen und das Verdauungssystem der Pferde ausgelegt. Auf Grund der Strukturen in einem Reitstall ist das aber meist nicht möglich. Die Pferde bekommen ebenfalls Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Zum Frühstück und Abendessen gibt es dann noch Heu das oft in kurzer Zeit verschlungen ist. Durch diese Art kann es zu Gas- und Verstopfungskoliken oder anderen Erkrankungen kommen. Die Ursache für aus dem Gleichgewicht gekommenes Verdauungssystem können aber auch andere Erkrankunngen oder auch die falsche Futterzusammenstzung sein. In diesen Fällen bietet sich ein ein spezielles Ergänzugungsfutter an.